DLRG Ennigerloh

DLRG Ennigerloh

Der einzige Sport der Leben rettet - DLRG Rettungssport

Über DLRG Ennigerloh:

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist mit rund 1.500.000 Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schirmherr ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.
Die DLRG ist die Nummer Eins in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung in Deutschland. Von 1950 bis zum Jahr 2016 hat die DLRG über 22 Millionen Schwimmprüfungen und über viereinhalb Millionen Rettungsschwimmprüfungen abgenommen. In über 2.000 örtlichen Gliederungen leisten die ehrenamtlichen Helfer pro Jahr über sieben Millionen Stunden freiwillige Arbeit für die Menschen in Deutschland.

Die Kernaufgaben der DLRG sind:

  • Schwimmausbildung
  • Aufklärung
  • Wasserrettungsdienst

Rund 36.000 Mitglieder im Wasserrettungsdienst der DLRG wachen jährlich über zwei Millionen Stunden über die Sicherheit von Badegästen und Wassersportlern. Im Jahr 2016 retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz 1.071 Menschen vor dem nassen Tod. In Deutschland ertranken im Jahr 2016 mindestens 537 Menschen. Weltweit sterben etwa eine halbe Million Menschen jährlich im Wasser. Die DLRG setzt sich angesichts dieser erschreckenden Zahl international für bessere Sicherheitsstandards auch außerhalb Deutschlands durch aktive Mitarbeit in den internationalen Dachverbänden ein.

Wir bieten lebendige Vereinskultur

Das bedeutet für uns:

  • ein vielfältiges Vereinsleben für alle Altersgruppen zu gestalten
  • Angebote im Bereich der Freizeitaktivitäten und der sozialen Kommunikation zu unterbreiten
  • die Selbstverwirklichung und Selbstentfaltung aller Mitglieder zu unterstützen

Wir entwickeln auf der Grundlage der Ziele und Aufgaben des Verbandes unsere Organisationsformen weiter

Das bedeutet für uns:

  • strategische Fragen in zentralen Aufgabenfeldern gemeinsam zu diskutieren, bundeseinheitlich festzulegen und in allen Gliederungen effizient umzusetzen
  • die Strukturen unserer Bundesorganisation auf leistungsfähige Landesverbände mit arbeitsfähigen Gliederungen zu reduzieren, die Verwaltung zu straffen und die Gremienarbeit zu konzentrieren
  • durch klare Aufgabenzuweisungen und Kompetenzabgrenzungen die Arbeitsfähigkeit der Gliederungen zu sichern und Möglichkeiten zur Bildung von regionalen Arbeitsschwerpunkten zu schaffen
  • Instrumente zu entwickeln, die die Durchlässigkeit von Meinungen und Ideen aller Mitglieder verbessern

Wir führen unseren Verband ehrenamtlich, partnerschaftlich und kooperativ

Das bedeutet für uns:

  • in Teams zu arbeiten, Entscheidungen transparent zu machen, Aufgaben und Verantwortung zu delegieren und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen
  • aktive Mitarbeiter zu gewinnen, sie dauerhaft zu motivieren und ihre Erfahrungen und Fachkompetenz zu nutzen
  • innerverbandliche Voraussetzungen zu schaffen, die ein stärkeres Engagement von Frauen auch in Führungsfunktionen ermöglichen
  • ein umfassendes Bildungsprogramm zur Qualifikation anzubieten
  • Mitglieder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassend über verbandliche Entwicklungen zu informieren

Service für Sie

Breitensport-Training
für Kinder und Jugendliche

Rettungssport-Training
für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

>> zu den Trainingszeiten

 

Unsere Kontaktdaten

DLRG Ennigerloh
Haferknapp 25
59320 Ennigerloh

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: