07.06.2021 - 21.06.2021 / 00:01 - 23:59

vom 07. - 21. Juni 2021 besteht die Möglichkeit, sich über das Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) für Enniger zu informieren

Enniger
Startet in:

Vom 07. - 21. Juni 2021 haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Homepage www.projektmesse-enniger.de über das Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) für Enniger zu informieren. Ennigeranerinnen und Ennigeraner können über die Homepage ihre Anregungen und Anmerkungen zu den einzelnen Projektprofilen abgeben.
Parallel dazu wird es eine analoge Projektausstellung an der ehemaligen Mauritius-Apotheke (Kirchstraße 16, Enniger) geben. Auf großen Plakaten können hier die gleichen Informationen wie auf der Homepage eingesehen werden. Mit dem zweigleisigen Vorgehen sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger einbezogen werden.
Heinz Becker vom Arbeitskreis Dorfentwicklung betont, dass trotz der widrigen Gegebenheiten eine positive Entwicklung im DIEK-Prozess zu verzeichnen ist: „Durch die bisherige Arbeit sind bereits viele neue Kontakte innerhalb unserer Dorfgemeinschaft entstanden – diese gilt es auszubauen, sodass unsere Vision in den kommenden Jahren in und mit der Dorfgemeinschaft realisiert wird.“
Der Arbeitskreis Dorfentwicklung und die Stadtverwaltung sind sich einig, dass im DIEK-Prozess Enniger eine Präsenzveranstaltung und eine aktive Mitwirkung der Bürgerschaft unabdingbar sind. Eine größer angelegte analoge Wiederholung der Messe soll deswegen in jedem Fall stattfinden. Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens könnte es bereits im Herbst 2021 so weit sein.

 

Quelle: Stadt Ennigerloh

Teile diese Veranstaltung: