Wetter | Ennigerloh
15,2 °C

3 Verletzte bei Verkehrsunfall in Westkirchen

3 Verletzte bei Verkehrsunfall in Westkirchen

Am 21.01.17, gegen 15:25 Uhr kam es auf der B 475 in Ennigerloh-Westkirchen zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 43-jährige Sassenbergerin befuhr mit ihrer 17-jährigen Beifahrerin aus Sassenberg die B 475 aus Fahrtrichtung Warendorf kommend in Fahrtrichtung Westkirchen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie ca. 1 km vor dem Ortseingang Westkirchen mit ihren Audi A 3 in den Gegenverkehr und touchierte dort einen 56-jährigen Opelfahrer aus Warendorf. Durch den Zusammenstoß schleuderten beide Fahrzeuge in den Straßengraben. Der Pkw der 43-jährigen Sassenbergerin überschlug sich im Straßengraben und kam auf dem Fahrzeugdach zum Endstand. Durch den Verkehrsunfall wurde die 43-jährige Sassenbergerin und der 56-jährige Warendorfer leicht verletzt. Die Sassenbergerin wurde in ein Osnabrücker Krankenhaus, der 56-jährige Warendorfer in ein Oelder Krankenhaus gebracht. Die 17-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt in ein Warendorfer Krankenhaus gebracht.Für die Dauer der Unfallaufnahme (ca. 2 Stunden) wurde die B475 für den Straßenverkehr komplett gesperrt. Der Löschzug Ennigerloh, der Löschzug Westkirchen, ein Rettungswagen aus Ennigerloh, Beelen und Warendorf sowie ein Notarzteinsatzwagen des DRK Warendorfs und die Fernmeldeeinheit des Kreises Warendorf wurden am Unfallort eingesetzt.

Teile diesen Artikel: