Wetter | Ennigerloh
22,4 °C

Da sind es nur noch 39 Infizierte

Ahlen,Beckum,Corona-Virus,Kreis Warendorf,Oelde,Warendorf

Da sind es nur noch 39 Infizierte

Keine neuen Corona-Fälle am Wochenende

Am Wochenende (11./12. Juli) sind keine neuen Corona-Infektionen im Kreis Warendorf bekannt geworden. Die Gesamtzahl der Coronafälle im Kreis seit März liegt unverändert bei 842. Dagegen ist die Zahl der Genesenen im Vergleich zum Freitag deutlich gestiegen: 783 Menschen haben eine Infektion inzwischen überwunden (Freitag: 717). 20 Personen sind in Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. Akut infiziert sind derzeit noch 39 Personen.

Die ermittelte Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner ist weiter gesunken und liegt bei 3,6.

Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 120 gemeldete Infektionsfälle, davon 93 Gesundete, 10 Verstorbene, 17 akut Infizierte
• Beckum: 79 Infektionen, davon 73 Gesundete, 1 Verstorbener, 5 akut Infizierte
• Beelen: 22 Infektionen, davon 21 Gesundete, 1 akut Infizierter
• Drensteinfurt: 42 Infektionen, davon 40 Gesundete, 2 Verstorbene
• Ennigerloh: 55 Infektionen, davon 53 Gesundete, 2 akut Infizierte
• Everswinkel: 33 Infektionen, davon 33 Gesundete
• Oelde: 259 Infektionen, davon 244 Gesundete, 5 Verstorbene, 10 akut Infizierte
• Ostbevern: 11 Infektionen, davon 10 Gesundete, 1 Verstorbener
• Sassenberg: 32 Infektionen, davon 32 Gesundete
• Sendenhorst: 40 Infektionen, davon 39 Gesundete, 1 akut Infizierter
• Telgte: 42 Infektionen, davon 42 Gesundete
• Wadersloh: 38 Infektionen, davon 37 Gesundete, 1 akut Infizierter
• Warendorf: 69 Infektionen, davon 66 Gesundete, 1 Verstorbener, 2 akut Infizierte

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Teile diesen Artikel: