27. April 2021 / Kreis Warendorf

Änderung bei Fahrten mit dem Bus

nur noch FFP2 Masken in Bussen und Haltestellen erlaubt

wie der Regionalverkehr Münsterland ( RVM ) mitgeteilt hat müssen ab sofort in deren Bussen und an Haltestellen

Atemschutzmasken (FFP2 oder vergleichbar) getragen werden.

Das gilt für Personen ab 6 Jahren.

Somit sind nur noch FFP2- Masken oder Masken mit der Kennung KN95 bzw. N95 zulässig.

Medizinische Masken (OP-Masken) sind ab sofort nicht mehr zulässig.

Diese Regelung ist an der Sieben-Tage-Inzidenz gekoppelt. 

Ergänzung: RVM teilt mit dass FFP2 Masken auch bei einer Inzidenz von unter 100 weiter Pflicht sind 

Quelle: RVM Münsterland

Meistgelesene Artikel

Schlager Night Meets Dinner im Hotel Kröger
Ostenfelde

Schlager Night Meets Dinner im Hotel Kröger

weiterlesen...
Das MUSICAL FIEBER kommt erstmals nach Ennigerloh
Ennigerloh

Das erfolgreiche Ensemble MOVIE & MOTION, startete diesen Sommer langsam wieder

weiterlesen...
O‘zapft is! Bayrische Wochen im Hotel Kröger
Ostenfelde

Wir servieren Ihnen ab 18 Uhr ein Bayrisches Buffet

weiterlesen...

Neueste Artikel:

The Good Ole Days - Musik live im Hotel Kröger
Ostenfelde

Benefizkonzert zu Gunsten der Fluthilfe

weiterlesen...
Volksbank eG stellt neue digitale Crowdfunding-Plattform vor
Kreis Warendorf

Die Volksbank eG präsentiert sich mit einer neu gestalteten Online-Crowdfunding-Plattform

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Volksbank eG stellt neue digitale Crowdfunding-Plattform vor
Kreis Warendorf

Die Volksbank eG präsentiert sich mit einer neu gestalteten Online-Crowdfunding-Plattform

weiterlesen...
Neun junge Menschen starten ihre Ausbildung bei der Volksbank eG
Kreis Warendorf

Mit Vorfreude haben neun junge Menschen ihre Ausbildung bei der Volksbank eG begonnen.

weiterlesen...