Wetter | Ennigerloh
-2,7 °C

Weihnachtsmarkt in Ennigerloh

Weihnachtsmarkt in Ennigerloh

Am dritten Adventswochenende wird es in der Drubbelstadt noch einmal richtig gemütlich. Der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten und lädt zum Zusammenrücken und geselligen Miteinander ein. Und wie es in Ennigerloh guter Brauch ist, tragen auch in diesem Jahr wieder viele heimische Vereine und Institutionen ihren Teil zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.
So serviert der BVB-Fanclub schmackhafte Eintöpfe und Suppe, die CDU-Ortsunion bereitet köstliche Reibekuchen zu, und der Betreuerkreis Flüchtlinge verwöhnt die Gäste mit internationalen kulinarischen Spezialitäten. Knusprige Waffeln erhält man beim TVE, während die Roten Husaren und die Kolpingsfamilie Heißgetränke wie Glühwein, Eierpunsch und Kakao ausschenken.
Der Förderverein Bäder lockt mit weißem Glühwein und Pflaumenschnaps, während die AWO auf das klassische Fischbrötchen setzt. Ebenfalls zu den Klassikern zählt auch die Würstchenbude des SuS Ennigerloh. Dessen Mitglieder verkaufen allerdings nicht nur Würstchen, sondern betreiben außerdem noch einen Weihnachtsbaumverkauf, sogar mit Lieferservice bis direkt vor die Haustür. Hier startet der Verkauf bereits am Samstag um 11.30 Uhr. Spiralkartoffeln, gebratene Nudeln aus der Thai-Küche, und ein Kaffee- und Kuchenzelt runden das kulinarische Angebot ab.
Einfach mal ihr Glück versuchen können die Besucher an der Losbude der Schützenkameradschaft.
Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Kinderkarussell auf dem Weihnachtsmarkt. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Sparkasse Münsterland-Ost kann für die jüngsten Besucher ein Fahrgeschäft bereitgestellt werden.
Auch die Weihnachtsverlosung wird durch eine Spende der ETO erst möglich. An beiden Tagen erhalten die Besucher an den Ständen für jedes gekaufte Getränk oder jeden Artikel gratis ein Los, das dann in eine dafür vorgesehene Box zu werfen ist. Am Sonntag werden dann gegen 18 Uhr die glücklichen Gewinner ermittelt.
Beim Unterhaltungsprogramm gewährt die Volksbank Ennigerloh finanzielle Unterstützung. Wie in den Jahren zuvor wird hier Marcus Heseker von Sound Connection mit Charme und Esprit durch die einzelnen Programmpunkte führen. Den Anfang macht am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr der Zauberclown Pichel. Anschließend, so gegen 16.30 Uhr bildet das Trompetercorps Neubeckum e.V. den Abschluss der musikalischen Darbietungen. Am Sonntag versetzen die Trompeter und Blockflötenspieler der Musikschule Beckum-Warendorf die Zuhörer ab 15:30 in weihnachtliche Stimmung. Die Verlosung findet ab 18:00 Uhr statt. Weitere Auftritte verschiedener Gruppen werden den Weihnachtsmarkt an beiden Tagen bereichern. Auch Nikolaus und sein Knecht Ruprecht haben für Samstag und Sonntag ihren Besuch angekündigt.
Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag, 16. 12., von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag, 17. 12., von 14. bis 19 Uhr geöffnet.

Teile diesen Artikel: