3. Mai 2017 / Ennigerloh

Verkehrsunfall mit Getränkestand

Dienstag kam es auf der B475 zu einem Unfall mit einem Getränkestand, eine Person verletzt

Verkehrsunfall mit Getränkestand

Am Dienstag, 02.05.2017, um 18:10 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 475 in Ennigerloh ein Verkehrsunfall.

Ein 58jähriger Arnsberger befuhr mit seinem Lkw-Gespann die B 475 in Richtung Ennigerloh. Auf Grund einer Reifenpanne am Anhänger, einem Getränkestand, hielt dieser am Fahrbahnrand an. Als ein 53jähriger Lkw-Fahrer aus Westernohe in die Gegenrichtung an dem Pannenfahrzeug vorbei fuhr, löste sich die Dachverkleidung des Getränkestandes und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Lkw-Fahrer aus Westernohe leicht verletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 9.000,- Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

 

Meistgelesene Artikel

Corona Schnelltest ab sofort bei der Apotheke Hake möglich
Ennigerloh

Corona Schnelltest ab sofort bei der Apotheke Hake möglich

weiterlesen...
Inhaberwechsel bei der Provinzial
Ennigerloh

Inhaberwechsel bei der Provinzial

weiterlesen...
„Neustart Kultur“ für Kulturschaffende geht in die zweite Förderrunde
Kreis Warendorf

„Neustart Kultur“ für Kulturschaffende geht in die zweite Förderrunde

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Ferienhof Bettmann mit neuem Angebot
Ennigerloh

seit März betreibt der Ferienhof Bettmann einen Hofautomaten

weiterlesen...
Notbremse ! Geschäfte bleiben trotzdem vorerst geöffnet
Kreis Warendorf

Einkaufen mit Termin und aktuellem negativem Corona Test weiterhin möglich

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ferienhof Bettmann mit neuem Angebot
Ennigerloh

seit März betreibt der Ferienhof Bettmann einen Hofautomaten

weiterlesen...
Arche Noah Kita in Ennigerloh braucht 20.000 Euro für Umbau der Küche
Ennigerloh

Viele schaffen mehr“-Plattform der Volksbank eG

weiterlesen...