Wetter | Ennigerloh
-4,3 °C

Unfallflüchtiger durch Geschädigten gestellt

Unfallflüchtiger durch Geschädigten gestellt

Ennigerloh - Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Samstag, 02.12.2017, um 21.20 Uhr, auf der Neubeckumer Straße in Ennigerloh ereignete, konnte der Geschädigter den Verursacher stellen und der Polizei übergeben. Ein zunächst unbekannter Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Neubeckumer Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung B 475. Hier stieß er mit seinem Pkw gegen einen auf einem Parkstreifen abgestellten Anhänger. Danach entfernte sich der Verursacher mit seinem beschädigten Pkw. Der Geschädigte, der durch die Knallgeräusche auf den Unfall aufmerksam wurde, verfolgte den flüchtigen Pkw. Er konnte den Fahrer auf einem Tankstellengelände festhalten und der verständigten Polizei übergeben. Die Einsatzkräfte stellten bei dem 24jährigen Unfallverursacher aus Beckum Atemalkohol fest. Sie brachten den jungen Mann zur Polizeiwache Oelde und ordneten eine Blutentnahme an. Den Führerschein des Mannes stellten die Einsatzkräfte sicher.

Quelle

 

Teile diesen Artikel: