Wetter | Ennigerloh
8,1 °C

100 Jahre SuS Ennigerloh – „Tag der Jugend“ ein voller Erfolg

 Im Rahmen der Jubiläumssportwoche zum 100jährigen Jubiläum des Spiel- und Sportvereins Ennigerloh stand am 21. Juni 2019 die Jugend des Vereins im Rampenlicht. Der „Tag der Jugend“ wurde mit einer „Mini WM“ eröffnet, bei der Spieler aus allen Jugendbereichen, Trainer und Betreuer sowie Eltern gemischt und auf Mannschaften verteilt wurden. Parallel dazu wurde an einer Station das DFBAbzeichen für die Kinder abgenommen.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde den jungen Kickern feierlich eine Urkunde und das DFB-Abzeichen verliehen. An einer weiteren Station konnten die Fußballerinnen und Fußballer sowie alle Interessierten ihre Schussgeschwindigkeit ermitteln lassen.

Durch die ausgezeichnete und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Sparkasse Münsterland Ost war es der Jugendabteilung des SuS Ennigerlohs gelungen, den mehrfach ausgezeichneten Fußball-FreestyleAthleten Mike Niidas zum Stavernbusch zu locken. Niidas zeigte den Anwesenden atemberaubend-verrückte Fußball-Freestyle-Tricks. Mit seinem Ballgefühl und seinen spektakulären Skills brachte er die Anwesenden zum Staunen. Niidas nahm sich viel Zeit für die Kinder und Jugendlichen des SuS Ennigerloh. Er ließ es sich nach dem offiziellen Showteil nicht nehmen, mit den Jugendlichen und Kindern das Balljonglieren zu üben. Am Ende des Tages sah man am Sportpark Stavernbusch nur glückliche und zufriedene wird die Sparkasse Münsterland Ost dem SuS Ennigerloh partnerschaftlich zur Seite stehen, denn dann ist der „Weiße Brasilianer“ Ansgar Brinkmann mit dem 1-Live-Moderator Peter Schultz für eine Lesung in der „Alten Brennerei“ zu Gast. Informationen zu diesem Event folgen.

Quelle: Blickpunkt

Teile diesen Artikel: