Wetter | Ennigerloh
3,6 °C

Kindgerechte Mühlentour mit Mina, der Mühlenmaus

Kindgerechte Mühlentour mit Mina, der Mühlenmaus

Speziell für Kinder von 5 – 7 Jahren entwickeln die Mühlenfreunde derzeit eine Mühlentour mit Mina, der Mühlenmaus. Mina ist vor einigen Wochen in die Mühle eingezogen, hat inzwischen schon fast alle Winkel des technischen Denkmals durchstöbert und von den ehrenamtlichen Müllern einiges über das Mahlen von Getreide gelernt. Am meisten Spaß aber hat sie, wenn Kindergruppen die Windmühle besuchen und sie an einer Führung teilnehmen kann. Sie berichtet dann von den Pferdewagen, die in Vorzeiten das Getreide in die Mühlen brachten, von dem Sackaufzug, über den das Korn mit vereinten Kräften und polternden Luken auf den Steinboden gelangt. Von dem Getreidetrichter des Mahlgangs, der an Max und Moritz erinnert, und von der zauberhaften Technik der Haube, die exakt in den Wind gedreht werden kann, von den Segeln der Flügel, die an ein Segelschiff erinnern. Besondere Freude macht Mina das manuelle Mahlen mittels Reibeplatte und Reibestein, auch wenn das sehr anstrengend ist. Und natürlich zum Schluss ein Stück frisches Mühlenbrot, das schmeckt vorzüglich. Jetzt vor Weihnachten ist Mina ganz aufgeregt, sie wünscht sich zum Fest eine Müllermütze und eine weiße Schürze. Um dann als Mühlenaus vielen Kindern von der Mühle und weiteren Abenteuern dort zu erzählen.

 

Ansprechpartner für Führungen, Veranstaltungen und Trauungen ist Heinz Arens (Tel. 02524-950793). Anmeldungen sind noch bis zum vierten Advent möglich.

Teile diesen Artikel: