Wetter | Ennigerloh
-4,2 °C

Einladung zum interessanten Blick über den Tellerrand

Einladung zum interessanten Blick über den Tellerrand

Alljährlich wird am 25. November auf die Missstände im Bereich „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam gemacht. Von diesem Tag an bis zum 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, finden Aktionen und Zeichen der Solidarität gegen geschlechtsspezifische Gewalt statt. Ziel ist es, mit der Schaffung des öffentlichen Bewusstseins und der Mobilisierung von Menschen auf der ganzen Welt, Änderungen herbeizuführen. So wollen auch die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Warendorf in diesem Jahr mit vielfältigen Aktionen auf diese Menschenrechtsverletzungen aufmerksam machen.
Während in Beckum auf dem Marktplatz wieder viele orangefarbene Ballons in den Himmel steigen und Auskünfte und Faltblätter bereitgehalten werden, wird es in Ennigerloh einen Film über ein in Äthiopien wegen Mordes angeklagten Mädchens geben. Wer Lust hat, kann im Anschluss an die Vorführung an einer Gesprächsrunde im Eichensaal der Brennerei teilnehmen.
Konkrete Informationen können der Tageszeitung noch entnommen werden oder bei der Gleichstellungsbeauftragten Ingeborg Seliger, Tel. 02524/28-3030, erfragt werden.

 

Teile diesen Artikel: