28. April 2021 / Ennigerloh

Naturbad Eröffnung verschoben

noch gibt es keinen neuen Termin

Warten auf die 2. Freibadsaison im Naturbad Ennigerloh Ennigerloh. Die Anhänger
des Schwimmens unter freiem Himmel fiebern ihm schon entgegen, dem Tag,
an dem das Naturbad endlich wieder seine Pforten öffnet.
Der Öffnungstermin Anfang Mai ist auf unbestimmte Zeit verschoben,
ist vom weiteren Pandemie-Geschehen abhängig.
Damit die Badegäste sich wohlfühlen und unter sicheren Bedingungen ihren
Aufenthalt genießen können, gab es im Vorfeld eine Menge zu tun. Das Wasser
wurde abgelassen und die Folie mit Hochdruckreiniger und Schrubber bearbeitet.
Anschließend wurde das Becken neu befüllt. Im Gegensatz zu konventionellen
Bädern dauert die Wasseraufbereitung hier etwas länger, man rechnet mit 4 bis 5
Wochen. Bis zum 1. Mai soll der Prozess vollständig abgeschlossen sein.

Aber auch rund um das Becken gab es jede Menge zu tun.

Kletterwand wurde inspiziert und die Holzstege auf Splitter kontrolliert.

Die Außeneinlagen und der Haupteingang wurden hergerichtet,
die Bänke gestrichen und die Sandflächen ausgeharkt.
Die Schwengelpumpe am Matschspielplatz wurde repariert
und der Handlauf amgroßen Becken erweitert.
Kurzum, es wurde viel Arbeitskraft investiert, um den Badegästen einen schönen
Aufenthalt zu ermöglichen. Eine weitere Aufwertung erfährt das Naturbad durch
den Kiosk vom Förderverein Ennigerloher Bäder e.V. .
Dieser wurde im März aufgestellt und fügt sich mit seiner Holzverkleidung harmonisch
in das Naturbad ein. Nun wird er noch in Eigenleistung um eine gemütliche Holzterrasse
erweitert. Hier können sich nicht nur Badegäste verpflegen, auch Besucher
des Stavernbuschs haben die Möglichkeit, über den Zugang Jahnstraße dem
Kiosk einen Besuch abzustatten.
Für das Bad gelten die geplanten Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferien kann man das Bad Montags bis Freitags

von 6.00 bis 8.00 Uhr und von 12.00 bis 20.00

Uhr besuchen;

Samstags und Sonntags ist durchgehend von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Während der Sommerferien beginnt die Schwimmzeit

Montags bis Freitags bereits um 10.00 Uhr.

Pandemiebedingt müssen Schwimmzeiten für ein bestimmtes Zeitfenster reserviert
werden. Diese sind wie folgt geplant: Montag bis Freitag von 6.00 bis 8.00 Uhr,

12.00 bis 13.45 Uhr,  14.00 bis 16.45 Uhr, 17.15 bis 20.00 Uhr (letzterer Termin
außer montags),

Samstags und Sonntags von 8.00 bis 9.45 Uhr, 10.00 bis 14.45 Uhr, 15.15 bis 18.00 Uhr.
Es finden regelmäßige Desinfektionen statt. Gebucht werden können die Termine
über die Homepage der Stadt Ennigerloh. Bei Einlass ist eine papierlose Registrierung
über die LucaApp möglich

Quelle: Ennigerloher Blickpunkt

 

Meistgelesene Artikel

Notbremse ! Geschäfte bleiben trotzdem vorerst geöffnet
Kreis Warendorf

Einkaufen mit Termin und aktuellem negativem Corona Test weiterhin möglich

weiterlesen...
Ferienhof Bettmann mit neuem Angebot
Ennigerloh

seit März betreibt der Ferienhof Bettmann einen Hofautomaten

weiterlesen...
Bundes-Notbremse im Kreis Warendorf
Kreis Warendorf

auch wir in Ennigerloh sind davon betroffen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum wirft Rettungsring
Ennigerloh

großanlegtes Förderprogramm für die Kinder und Jugendlichen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum wirft Rettungsring
Ennigerloh

großanlegtes Förderprogramm für die Kinder und Jugendlichen

weiterlesen...