Wetter | Ennigerloh
27,7 °C

Kindertheater Ennigerloh

Kindertheater Ennigerloh

Die Alte Brennerei präsentiert in der ersten Hälfte des neuen Jahres noch drei unterhaltsame Kindertheater-Veranstaltungen für Groß und Klein – mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost. Am Dienstag, 19. Februar 2019, um 15 Uhr können sich die Zuschauer ab 4 Jahren auf das Stück „Frau Meier, die Amsel“ freuen.


Das Theater Tritrop präsentiert eine skurrile, lustige Geschichte mit singendem Gemüse, duftendem Pfefferminztee und einer Frau Meier, der Flügel wachsen. Am Dienstag, 12. März 2019, spielt das MusikTheater Lupe um 15 Uhr „Einmal Sansibar und zurück“ (für Zuschauer ab 4 Jahren). Paul wohnt allein in einem Ballonkorb. Paulina ist ständig unterwegs, denn sie ist sehr abenteuerlustig. Eines Tages trifft sie Paul. Sie findet ihn total verrückt, denn er gießt seine Blumen mit der Aktentasche, steckt seine Briefe in den Toaster und er sammelt Geräusche. Paulina überredet ihn, zusammen nach Sansibar zu fliegen.

Als letzte Kindertheater Vorstellung in der ersten Jahreshälfte präsentiert die Alte Brennerei am Dienstag, 2. April 2019, um 15 Uhr das Stück „Die Himmelsleiter“ des Theater Traumbaum & Freier Vogel. Eine rasante Komödie zur Frage, ob Geld allein glücklich macht. Frei nach „Jack und die Bohnenranke“.

Ausführliche Informationen zu allen Stücken im Internet unter www.alte-brennereiennigerloh.de/kindertheater. Eintrittskarten zum Preis von 6 Euro sind in der Buchhandlung Güth in der Geiststraße und im Büro der Alten Brennerei, Tel. 02524/9516-64,
info@alte-brennerei-ennigerloh.de erhältlich.

Teile diesen Artikel: