2. Oktober 2018 / Ennigerloh

I-Dötze freuen sich über Brotdosen

Abfallvermeidung beim Schulfrühstück

I-Dötze freuen sich über Brotdosen

Ennigerloh - Bereits im vierten Jahr kommen die Ennigerloher Erstklässler in einen besonderen Genuss: In Absprache mit der Schule erhält jeder eine schicke Brotdose, die mit einer variablen Unterteilung auch gesunde Snacks neben der Stulle aufnimmt. Überreicht wurden die Dosen von AWG-Mitarbeiterin Rebecca Deppe (Foto). „139 Dosen waren das dieses Mal“, erläutert Deppe. Sie arbeitet in der Unternehmenskommunikation der Abfallwirtschaftsgesellschaft und hatte in der „Wertstoffwerkstatt“ schon viele Schulklassen zu Besuch. In dem vom LWL ausgezeichneten außerschulischen Lernort können Kinder praktisch begreifen, was mit dem Material aus der Restmülltonne passiert.

Infos zur Wertstoffwerkstatt auf www.awg-waf.de

Das Bild zeigt:

Die Kinder der Klasse 1c der Mosaikschule freuen sich mit Lehrerin Christiane Schule Zumloh (Mitte), Schulbegleiterin Marlies Lieks (oben) und Rebecca Deppe (links) über die Brotdosen.

 

Meistgelesene Artikel

Volksbank eG lädt zum Zaubern und Plaudern ein
Kreis Warendorf

Am Donnerstag, 18. November 2021, veranstaltet die Volksbank eG ein ZukunftsForum.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Volksbank eG lädt zum Zaubern und Plaudern ein
Kreis Warendorf

Am Donnerstag, 18. November 2021, veranstaltet die Volksbank eG ein ZukunftsForum.

weiterlesen...
Ab 30.10. Weihnachtsdeko bei Horizonte e.V.
Ennigerloh

„Weihnachten kommt immer so plötzlich“, dieses Gefühl kennen sicher viele.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ab 30.10. Weihnachtsdeko bei Horizonte e.V.
Ennigerloh

„Weihnachten kommt immer so plötzlich“, dieses Gefühl kennen sicher viele.

weiterlesen...
Das MUSICAL FIEBER kommt erstmals nach Ennigerloh
Ennigerloh

Das erfolgreiche Ensemble MOVIE & MOTION, startete diesen Sommer langsam wieder

weiterlesen...