Aktuelles

Großzügige Spende an Ennigerloher Rettungsschwimmer

Großzügige Spende an Ennigerloher Rettungsschwimmer

Ennigerloh. Dank einer großzügigen Spende von Annette Lampen Juwelier & Augenoptik haben die Rettungsschwimmer der DLRG Ennigerloh nun wieder eine funktionsfähige Trainingsuhr. "Mit einer solchen Uhr, die keineswegs die Uhrzeit anzeigt, können unsere Schwimmer im Training ihre Pausenzeiten bestimmen und beispielsweise exakt zu jeder Minute eine neue Trainingseinheit starten", sagt Dirk Reinke, Stellvertretender Vorsitzender der Ortsgruppe Ennigerloh. Aus diesem Grund zeigt die Uhr auch lediglich die Sekunden an, diese aber für vier unterschiedliche Farbgruppen. Bei der Anschaffung wurde die DLRG Ennigerloh durch die Firma Annette Lampen unterstützt, welche die Kosten übernahm. Zur Übergabe der Trainingsuhr und der zugehörigen Werbetafel trafen sich die Vertreter der DLRG Ennigerloh im Ladengeschäft mit den Inhabern Annette Lampen und Helmut Schäfer-Lampen, die sich freuten, den lokalen Sport zu unterstützen und damit vorallem auch Jugendlichen bessere Sportmöglichkeiten anzubieten.

Teile diesen Artikel: