Wetter | Ennigerloh
7,7 °C

Gewinner im Malwettbewerb der Mühlenfreunde gekürt

Anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Windmühle hatten die Mühlenfreunde Schülerinnen und Schüler der Mosaikschule zu einem Malwettbewerb eingeladen: Sie sollten nach einem Besuch das Ennigerloher Wahrzeichen aus Kindersicht darstellen. Mehr als 100 Kinder der 3. und 4. Klasse haben sich daran beteiligt und die Windmühle in toller Vielfalt gemalt.Nun hat eine Jury der Mühlenfreunde daraus zwölf Gewinnerbilder ausgewählt. 
Zum Abschluss der Aktion kamen alles Schülerinnen und Schüler der Mosaikschule in der Aula zusammen, um die Gewinner zu ehren. Heinz-Josef Heuckmann und Heinz Arens von den Mühlenfreunden bedankten sich bei allen Kindern für die Teilnahme und das Engagement und luden sie ein, auch in Zukunft immerwiedereinmal im n terricht oder in der OGS die Windmühle zu besuchen. Voller Stolz nahmen dann die Gewinnerinnen und Gewinner den Applaus der ganzen Schule entgegen sowie als Präsent eine Eintrittskarte für das Ennigerloher Kino. Eine weitere Überraschung für sie ist bereits am 30. Januar gestartet: Im Rahmen der Ausstellung "Mühlen-BLICKE" werden ihre Bilder zusammen mit neuen Fotos der Windmühle in der Sparkasse ausgestellt. Die kleinen Malerinnen und Maler freuen sich darauf, diese Ausstellung zu besuchen. 

Teile diesen Artikel: