Wetter | Ennigerloh
-2,3 °C

Berufssprachkurs Deutsch startet

Berufssprachkurs Deutsch startet

Ennigerloh. In der Volkshochschule Oelde-Ennigerloh startet am Standort Ennigerloh zum ersten Mal ein Berufssprachkurs mit dem Zielniveau B2 in der Zweitsprache Deutsch. Dieser Sprachkurs wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert und baut auf dem sogenannten Integrationskurs auf. In 400 Unterrichtsstunden werden die Sprachkenntnisse ausgebaut und erweitert. „Viele Ausbildungsbetriebe setzen mittlerweile das Sprachniveau B2 voraus, so dass eine erfolgreiche Abschlussprüfung von großer Bedeutung für unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen ist“, so Heike Ewers, stellv. Leiterin der VHS. Bis zum Sommer wird nun intensiv daran gearbeitet, sich in der Fremdsprache Deutsch klar und detailliert auszudrücken. Mit diesen Kenntnissen kann man erfolgreich argumentieren und verhandeln, verfügt über einen großen Wortschatz und beherrscht die Grammatik recht gut. Die 19 Teilnehmer aus Armenien, Irak, Iran, Kosovo, Mazedonien, Rumänien, Syrien, Ukraine werden den Kurs unter der Leitung von Regina Büttner mit einem international anerkannten Sprachenzertifikat abschließen. Die standardisierte Prüfung dazu wird noch vor den Sommerferien in der VHS durchgeführt. Wer mehr zu den Sprachkursen der VHS wissen möchte, informiert sich in der VHS-Geschäftsstelle unter 02524/283333.

Teile diesen Artikel: