Wetter | Ennigerloh
3,6 °C

Ausstellung von Matthias Gödde bei L.B. Bohle

Ausstellung von Matthias Gödde bei L.B. Bohle

Ennigerloh - Am Dienstag, den 27. Februar um 16.00 Uhr, wird die erste Kunstausstellung des Jahres 2018 im Service Center der L.B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH an der Industriestraße in Ennigerloh eröffnet. Der gebürtige Beckumer Matthias Gödde setzt somit die langjährige Bohle-Ausstellungsreihe, die von Dr. Bennie Priddy betreut und eröffnet wird, fort.

Der Beckumer Fotograf und Künstler Matthias Gödde präsentiert in der Ausstellung beim Ennigerloher Maschinenbauer Fotografien verschiedener Serien zum Thema „Mixed Zone“.

 
Schon frühzeitig legte Matthias Gödde seinen Arbeitsschwerpunkt auf die Fotografie. Dabei konzentriert er sich nicht ausschließlich auf einen Schwerpunkt.
Sowohl Landschaften, als auch Objekte und natürlich Portraits finden sich in seinem Portfolio. Allerdings findet man bei den Arbeiten von Gödde nicht nur Landschaften vor, vielmehr stehen die Menschen in diesen Landschaften oder Szenarien im Vordergrund. Man findet immer wieder alltägliche, menschliche Szenen vor, in denen sich der Betrachter auch immer selbst wiederfinden könnte.

Matthias Gödde beteiligt sich besonders aktiv an Ausstellungen in der Region. Darüber hinaus wurden seine Werke auch im gesamten Bundesgebiet und sogar in Japan präsentiert.

2001 erhielt er eine Auszeichnung im Rahmen des Nikon Photo Contest International.

Bereits seit 2000 ist Gödde Mitglied im Kreiskunstverein Beckum-Warendorf.

Die Ausstellung ist bis zum 27. April immer montags bis freitags von 8-16 Uhr geöffnet.

 

Teile diesen Artikel: