10. Juni 2017 / Enniger

1 Toter, 2 schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Unfall wurde heute eine Person getötet und zwei schwer verletzt.

1 Toter, 2 schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein 38-jähriger Ennigerloher befährt mit seinem BMW die Landstraße 792 aus Richtung Ennigerloh in Richtung Enniger. Aus bisher ungeklärter Ursache kommt er mit seinem Fahrzeug nach rechts auf den Grünstreifen. Anschließend lenkt er stark nach links und überquert die Fahrbahn. Der BMW überfährt den linksseitigen Grünstreifen und den anschließenden Geh- /Radweg. Dort touchierte der PKW einen Baum. Nach einer Drehung um 180 Grad kommt das Fahrzeug im Graben zum Stillstand. Der 38-jährige Fahrer verstirbt noch am Unfallort. Die Beifahrerin wird lebensgefährlich verletzt und in eine Klinik nach Hamm gebracht. Hinter der Beifahrerin befindet sich ein Junge, der durch den Unfall schwer verletzt wird. Er wird in eine Klinik nach Münster gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Die Feuerwehren Ennigerloh und Enniger waren vor Ort eingesetzt. Zwei angeforderte Rettungshubschrauber kommen nicht zum Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 792 komplett gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Corona Schnelltest ab sofort bei der Apotheke Hake möglich
Ennigerloh

Corona Schnelltest ab sofort bei der Apotheke Hake möglich

weiterlesen...
Inhaberwechsel bei der Provinzial
Ennigerloh

Inhaberwechsel bei der Provinzial

weiterlesen...
„Neustart Kultur“ für Kulturschaffende geht in die zweite Förderrunde
Kreis Warendorf

„Neustart Kultur“ für Kulturschaffende geht in die zweite Förderrunde

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Ferienhof Bettmann mit neuem Angebot
Ennigerloh

seit März betreibt der Ferienhof Bettmann einen Hofautomaten

weiterlesen...
Notbremse ! Geschäfte bleiben trotzdem vorerst geöffnet
Kreis Warendorf

Einkaufen mit Termin und aktuellem negativem Corona Test weiterhin möglich

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Besinnungstage der Frauengemeinschaft - in diesem Jahr ganz anders
Enniger

Besinnungstage der Frauengemeinschaft - in diesem Jahr ganz anders

weiterlesen...
Absage aller Märkte in Enniger
Enniger

Heimatverein sagt Durchführung seiner Märkte ab.

weiterlesen...